Zurück zum Impresssum 
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
Kochstudio Darmstadt
1. Allgemein
Das Kochstudio Darmstadt wird eine Veranstaltung aufgrund von Krankheit des Referenten oder unverschuldeter Verhinderung der Nutzung der Räume so früh wie möglich absagen. Ist die Teilnehmerzahl für einen Kurs zu gering oder ist der Referent aus wichtigen Gründen verhindert, kann das Kochstudio Darmstadt die Veranstaltung bis zu zwei Tagen vor dem jeweiligen Termin absagen. In beiden Fällen wird entweder ein Ersatztermin vereinbart, der volle Teilnahmebetrag erstattet oder ein Blanko-Gutschein in Höhe des gezahlten Betrages ausgestellt.
Bei Gutscheinen von Drittanbietern, z.B. Mydays, Jochen Schweizer, Einmalige Erlebnisse etc, können wir eine Auszahlung in der Höhe des Betrages abzüglich der Marge des jeweiligen Drittanbieters erstatten.
Weitere Ansprüche sind in den oben beschriebenen Fällen ausgeschlossen.
Kochstudio Darmstadt behält sich das Recht vor, den vorgesehenen Referenten durch einen gleichermaßen befähigten Referenten zu ersetzen.
2. Anmeldung
Die Anmeldung für Erlebniskochen etc. bei Kochstudio Darmstadt kann online oder telefonisch geschehen. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr innerhalb von 8 Kalendertagen. Wird die Gebühr nicht innerhalb dieser Zeit entrichtet, gilt die Anmeldung als nicht bestätigt.
Bei Gruppenevent Buchungen müssen 30% des Gesamtbetrages bei der Bestätigung als Anzahlung getätigt werden. Zahlbar innerhalb von 10 Werktagen ab Bestätigung des Termins.
3. Teilnahmegebühren
Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr innerhalb von 8 Kalendertagen. Vielbucher-Ermäßigung kann auf Anfrage vereinbart werden. Ansonsten gilt die auf unserer Website angegebene Preisliste. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer.
Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt der Anmeldebestätigung im Voraus entweder per Lastschrift vom Konto des Teilnehmers oder per Überweisung des Teilnehmers.
4. Stornierungen, Absagen, Erstattungen
a. Für Privatpersonen
Stornierungen können nur telefonisch oder per e-Mail durchgeführt werden. Im Falle eines Rücktritts fallen grundsätzlich 5 Euro Stornogebühr pro Person an. Wird anstatt der Rückerstattung eine Gutschrift für eine weitere Veranstaltung nach Wahl gewünscht, entfällt die Stornogebühr.
Blanko-Geschenkgutscheine (sowie Tickets die von z.B. Jochen Schweizer, Mydays und Einmalige Erlebnisse eingelöst wurden) können nicht storniert werden. Die Geschenkgutscheine ohne festen Termin haben eine Gültigkeit von 36 Monaten.
Erfolgt der Rücktritt eines auf andere Weise angemeldeten privaten Teilnehmers bis zu 14 Tage vor der Veranstaltung, werden 100% der Teilnahmegebühr erstattet (abzüglich der Stornogebühr). Erfolgt der Rücktritt bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung, werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet (abzüglich der Stornogebühr). Erfolgt der Rücktritt innerhalb einer Woche davor, kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden.
b. Für Firmen/Gruppen
Stornierungen von Firmen oder Gruppen müssen bis 4 Wochen vor dem gebuchten Termin erfolgen. Nur in diesem Fall wird die Teilnahmegebühr/Anzahlung in vollem Umfang erstattet. Erfolgt die Stornierung weniger als 4 Wochen vor der Veranstaltung, aber mehr als 14 Tage davor, fallen 30% der vereinbarten Summe als Stornokosten an. Erfolgt die Stornierung weniger als 14 Tage vor dem Termin wird der volle Betrag zur Zahlung fällig.
Die Dauer der Veranstaltungen und Teilnehmerzahlen können variieren und richten sich nach den Vorgaben des Referenten.
5. Hausordnung
In den Räumlichkeiten ist Rauchen verboten. Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Hinweise der Hausherren sind zu beachten.
6. Fotoaufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung, Rechte am eigenen Bild
Die Teilnehmer willigen mit der Anmeldung zu der Veranstaltung in die Nutzung von im Rahmen der Veranstaltung gemachten Fotoaufnahmen Ihrer Person ein, sofern diese für Zwecke der Werbung von Kochstudio Darmstadt verwendet werden. Davon umfasst ist die Darstellung auf Internetseiten, in Programmheften und Plakaten des Kochstudios Darmstadt. Die Einwilligung gilt ohne zeitliche Beschränkung. Die Teilnehmer werden am Anfang der Veranstaltung besonders darauf hingewiesen und gebeten, sich bei Nichteinwilligung ausdrücklich zu äußern. Erfolgt kein Einwand, so gilt dies als vorherige Zustimmung. Auf die Einrede des Rechtes am eigenen Bild wird insoweit verzichtet.
7. Haftung
Das Kochstudio Darmstadt haftet für Schäden der Teilnehmer, sofern es sich nicht um Schäden aufgrund von Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit handelt, nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.