Nachspeisen Rezepte
Dessert alla Tiramisu
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Dessert alla Tiramisu
Für 6 - 8 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 3 Std. Kühlzeit
Zutaten:
20g Speisestärke (2 gestr. EL)
¼ l Milch
2 EL Zucker
1 – 2 TL natürlicher Vanillezucker
200g Magerquark
200g Mascarpone
150 ml Espresso oder starker Kaffee
4 EL Amaretto oder Marsala
200g frische Erdbeeren oder Beerenmischung (TK)
200g Löffelbiskuits
Kakao zum Bestreuen
Zubereitung:
Speisestärke mit 4 EL kalter Milch glatt verrühren, restliche Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen.

Angerührte Speisestärke unter Rühren zugeben, eine Minute aufkochen. Im Wasserbad erkalten lassen, zwischendurch immer wieder umrühren.

Pudding mit dem Rührgerät aufschlagen. Quark und Mascarpone unterrühren. Espresso zubereiten, Amaretto zugeben.

Die Hälfte der Biskuits in eine passende Auflaufform auslegen und die Löffelbiskuits mit der Espresso-Mischung beträufeln.

Darauf die Hälfte der Früchte und der Creme verteilen. Den Vorgang wiederholen.

Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Gebackene Banane in Honigkaramel mit Vanilleeis
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Gebackene Banane in Honigkaramel mit Vanilleeis


Für 4 Personen
Zutaten:
50g blättrige Mandeln
2 Bananen
2 EL Butter
3 El flüssigen Honig
2 EL flüssige Sahne
4 Bällchen Vanilleeis

Zubereitung:

Die Mandeln in einer trocknen Pfanne vorsichtig anrösten- Achtung brennt leicht an! Auf einem kalten Teller Beiseite stellen.

Die Bananen schälen, der Länge nach halbieren, und in 3cm lange Stücke schneiden

Die Butter zusammen mit dem Honig in einer Pfanne schmelzen lassen bis es leicht brutzelt, dann die Bananenstücke zugeben, unter Wenden 1-2 Min. garen.

Die Sahne zugeben und kurz aufkochen lassen. Die Bananenstücke auf Desserttellern anrichten, und mit dem Honigkaramel übergießen.

Je Person ein Bällchen Vanilleeis dazusetzen, und mit den Mandeln bestreuen auch um den Tellerrand herum anschließend servieren.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Exotischer Obstsalat (China)
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Exotischer Obstsalat (China)


Für 4 Personen
Zutaten:
1 Dose Lychees (oder frische, entsteint)
1 Mango (geschält entkernt, und in Stücke geschnitten)
1 Papaya (geschält, entkernt und in Stücke geschnitten)
2 Orangen (ausgepresster Saft)
2 EL Zitronensaft
4 EL Reiswein

Zubereitung:

Das vorbereitete Obst in eine Glasschüssel geben.

Anschließend eine Marinade aus Orangensaft, Zitronensaft und Reiswein zusammen rühren und dazugeben.

Alles mischen und ca. 30 Min. kühlstellen.

Tipp:
  • Nach Belieben mit einer Kugel Vanille- oder Kokoseis servieren.


Guten Appetit!

Druckvorschau


Weiße Moccacreme mit Schokoladenschaum
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Weiße Moccacreme mit Schokoladenschaum


Für 10 Personen
Zutaten:
½ l Milch
6 Eigelb
250g Zucker
600g Sahne
120g ganze Kaffeebohnen
6 Blätter Gelatine
100g Schokolade

Zubereitung:

Die Kaffeebohnen und die Milch zum Kochen bringen und 10 Min. ziehen lassen, anschließend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Eigelbe und den Zucker im Wasserbad schaumig rühren, und die heiße Milch dazu geben und rühren bis die Masse eine Bindung hat ( zur „Rose“ kochen ).

Vorsicht: Masse darf nicht kochen da sie sonst gerinnt.

Vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine hinein rühren.

Nun die Masse auskühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben.

In Förmchen abfüllen, stocken lassen , stürzen und mit dem Schokoladenschaum , Schokoladenbohnen und Sahne garnieren.

Für den Schokoladenschaum:

Die Schokolade und einen ¼ l Sahne im Wasserbad auflösen, glatt rühren und 150 g geschlagene Sahne unterziehen.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Sahnecreme mit Aprikosensauce (Italien)
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Sahnecreme mit Aprikosensauce (Italien)


Für 6 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca.40 Minuten (ohne Kühlzeit); Pro Person ca.395 kcal
Zutaten:
3 Blatt Gelatine
400 ml Sahne
200 ml Milch
120g Puderzucker
10 reife Aprikosen
100g Zucker
200 ml Wasser
2 EL Rum

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne, Milch und Puderzucker in einem Topf erwärmen. Die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

Die Creme in eine Kombischüssel oder Portionsschälchen geben und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Die Aprikosen halbieren, entsteinen und würfeln.

Für die Sauce Zucker und Wasser in einem Topf sirupartig einkochen, Aprikosen zugeben und Deckel auflegen ca. 5 Minuten garen. Die Aprikosen zerdrücken, pürieren und mit Rum abschmecken.

Die Sauce zusammen mit der Panna cotta servieren.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Pfirisich-Himbeer-Dessert (Griechenland)
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Pfirsich-Himbeer-Dessert (Griechenland)


Für 6 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca.15 Minuten (ohne Kühlzeit)
Zutaten:
1 große Dose Pfirsiche
2 Beutel Himbeeren (TK)
4 Becher griechischer Joghurt
4 Becher Sahne
etwas brauner Zucker

Zubereitung:

Die Pfirsiche würfeln und mit den TK-Himbeeren vermischt in eine Schüssel oder Auflaufform geben.

Die Sahne steif schlagen und mit dem griechischen Joghurt vermengen. Die Joghurt-Sahne-Mischung auf den Früchten verteilen.

Kurz vor dem Servieren braunen Zucker darüber streuen.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Bananen im Teigmantel (Thailand)
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Bananen im Teigmantel (Thailand)


Für 4 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca.20 Minuten
Zutaten:
1 Ei
2 gehäufte EL Speisestärke
2 gehäufte EL Mehl
2 EL Wasser
3 EL Kokosflocken
Salz
4 Bananen (schälen und in jeweils 6 Stücke zerteilt)
Öl zum Frittieren
Eventuell Honig und Sesam zum Dekorieren

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig gut miteinander verrühren.

Soviel Öl erhitzen, dass die Bananen aufschwimmen können. Das Öl ist heiß genug, wenn sich an einem Holzlöffel Bläschen bilden.

Bananen im Teig wenden und alles im heißem Öl goldgelb backen.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Bananen mit den Kokosflocken, dem Honig und dem Sesam dekorieren und servieren

Guten Appetit!

Druckvorschau


Apfeltraum
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Apfeltraum


Für 8 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca.30 Minuten
Zutaten:
150g Löffelbiskuits
4 EL Calvados
6 EL Apfelsaft
1 Glas Apfelmus 370 ml
1 Apfel, gerieben
250g Magerquark
250g Mascarpone
1/8 l Milch
1 EL Zucker oder Honig
Evtl. Kakao/ Zimtzucker

Zubereitung:

Eine Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und mit Calvados und Apfelsaft beträufeln.

Apfelmus und geriebenen Apfel darauf verteilen.

Quark mit Mascarpone, Milch und Zucker mit dem Rührgerät aufschlagen.

Quarkcreme über das Apfelmus streichen, kühl stellen und durchziehen lassen.

Falls gewünscht, vor dem Servieren mit Kakao/ Zimtzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Tipp:
  • Wenn Kinder mit dabei sind den Calvados durch Apfelsaft ersetzen oder weglassen.

Druckvorschau


Gebackene Bananen mit Quark
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Gebackene Bananen mit Quark


Für 4 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca.10 Minuten+ 10 Min Backzeit
Zutaten:
4 reife Bananen (am besten Bio-Qualität)
250g Quark (20% Fett)
2 EL Schlagsahne oder Milch
1 Päckchen Vanillin-Zucker

Zubereitung:

Bananen ungeschält waschen und trockentupfen. Auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei 225° (Umluft 200°) ca. 10 Min backen, bis die Bananen rundherum schwarz sind.

Quark, Sahne/ Milch und Zucker glatt rühren.

Die heißen Bananen auf Tellern anrichten, in der Mitte längs aufschlitzen und die Schale nach außen drücken. Den Quark hinein füllen.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Schoko-Rum Mousse
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Schoko-Rum Mousse


Für 4 Personen
Zutaten:
250g gute Bitterschokolade
3 Eier
60g feiner Zucker
2 TL brauner Rum
250 ml kalte Sahne
1 Mango

Zubereitung:

Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen

Die Eier und den feiner Zucker mit einem Rührgerät zu einer dicken, hellen Masse aufschlagen.

Die geschmolzene Schokolade zusammen mit dem Rum unterheben und abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und so lange unterheben, bis sich alles gut verbunden hat, anschließend mindestens 2 Stunden kalt stellen!

Die Mango schälen, Fruchtfleisch von dem flachen Kern ablösen und in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren das Mousse damit dekorieren.

Guten Appetit!

Druckvorschau


Fadennudeln Dessert (Indien)
handy-logo-kochstudio-darmstadt
Rezeptesammlung Kochstudio Darmstadt
- Fadennudeln Dessert (Indien)


Für 4 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
für 8 Portionen
Zutaten:
1 ½ l Milch
2 Kardamom kapseln
2 EL Butter
100g feine Fadennudeln (Vermicelli)
3 EL gehobelte Mandeln
2 EL Rosinen
200g Sahne
100g Zucker
Zubereitung:
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Rosinen sowie Mandeln dazugeben leicht anrösten und in einen Teller geben.

Die Vermicelli in kleinere Stücke schneiden und auch in einer Pfanne unter ständigem rühren anbraten, bis eine leicht bräunliche Farbe erreicht ist. Auch auf einem Teller beiseite stellen.

1 El Butter wieder zum Schmelzen bringen und Milch dazugeben. Wenn die Milch warm ist, die Vermicelli dazugeben und bei mittlere Hitze 10 Minuten kochen bis die Nudeln weich gekocht sind.

Die Kardamom Körner von den Kapseln trennen und mit einem Mörser oder mit einem Löffel auf einem Brett zerdrücken. Jetzt die Sahne, den Zucker und den Kardamom in die Pfanne geben, gut mischen und vom Herd nehmen.

Das Dessert kann entweder warm oder kalt serviert werden.

Guten Appetit!

Druckvorschau